PuppenAngelika.de
Ihr Konto
Jetzt registrieren
Anmeldung für registrierte Benutzer
Warenkorb Warenkorb anzeigen
0 Artikel 0.00 EUR
Schnellsuche:
Zur Kasse gehen
  Startseite  
Unser Angebot
Informationen
Bewertungen
Reborn Bastelset mit ausführlicher Anleitung
Das Puppenbastelset mit Anleitung ist mehr als superklasse!! ..
5 von 5 Sternen!
Schnäppchen-Shop besuchen
Zum Beispiel:
Herstellung von Porzellanpuppen
18.50 EUR 9.99 EUR
Sie befinden sich hier: » »
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Widerrufsrecht für Verbraucher

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
PuppenAngelika.de,
Angelika-Verena Petersen
Olchinger Straße 45,
Rückgebäude,
85221 Dachau,
Telefonnummer: 08131/6139611
E-Mail-Adresse: widerruf@puppenangelika.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (www.puppenangelika.de) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

-------------------------------------------------------------------------

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Allgemeines

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge. Lieferungen und sonstigen Leistungen. Abweichenden allgemeinen Geschäftsbedingungen des Käufers widerspreche ich hiermit ausdrücklich.
Es gibt keine Mindestbestellmenge!

2 Bestellung und Vertragsschluss

Es werden nur Bestellungen von Verbrauchern mit Wohnsitz in Deutschland entgegen genommen. Durch Anklicken des Buttons "Bestellen" am Schluss des Bestellvorgangs geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Wir bestätigen Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung unverzüglich auf elektronischem Weg (z.B. durch Bildschirmbestätigung oder per automatisch erzeugter E-Mail). Ein Kaufvertrag kommt aber nicht schon mit dieser Eingangsbestätigung, sondern erst durch eine ausdrückliche Bestellannahme oder mit Lieferung der Waren zustande. Erhalten Sie binnen zwei Wochen keine ausdrückliche Bestellannahme oder eine Warenlieferung, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

3 Gesetzliches Widerrufsrecht und Übernahme der Rücksendekosten

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
PuppenAngelika.de,
Angelika-Verena Petersen
Olchinger Straße 45,
Rückgebäude,
85221 Dachau,
Telefonnummer: 08131/6139611
E-Mail-Adresse: widerruf@puppenangelika.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (www.puppenangelika.de) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.
4 Preise und Versandkosten

Die genannten Preise sind Endpreise, d.h. enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und alle Zusatzkosten. Die Versandkosten hängen von den bestellten Produkten ab und werden Ihnen im Bestellverlauf vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Einzelheiten finden Sie auf unserer Kundeninformationsseite .

5 Lieferung

Lieferungen sind nur innerhalb Deutschlands möglich. Die voraussichtliche Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung. Falls dort keine Angaben gemacht werden, erfolgt die Lieferung bei Bestellannahme innerhalb von 30 Tagen. Rabattaktionen sind als solche besonders gekennzeichnet. Die Vereinbarung längerer Lieferzeiten auf Ihren Wunsch ist möglich. Wir sind zu Teillieferungen in zumutbarem Umfang berechtigt, zusäzliche Versandkosten entstehen aber nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

6 Zahlung

Der Kaufpreis ist mit Lieferung der Ware fällig. Bei Erteilung einer Einzugsermächtigung oder Zahlung per Kreditkarte wird der vereinbarte Betrag 3 Tage nach Auslieferung abgebucht. Rechnungen sind spätestens innerhalb von 30 Tagen nach Zugang zahlbar, hierauf werden Sie auf der Rechnung noch einmal gesondert hingewiesen. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Kundeninformationsseite .

7 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

8 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Ihre gesetzliche Gewährleistungsfrist für Neuwaren beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Ware bei Ihnen. Ist die Ware mangelhaft, können Sie wählen, ob wir die gleiche Ware noch einmal liefern sollen oder kostenlos reparieren (Nacherfüllung). Ist die Ware nicht mehr lieferbar oder schlägt die Reparatur fehl, können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern.

9 Datenschutz und Datensicherheit

Ihre Daten werden elektronisch gespeichert. Unsere EDV-Systeme sind durch räumliche, organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen gegen unbefugten Zugriff geschützt. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig auf das Datengeheimnis verpflichtet. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.
Hier erreichen Sie uns per E-Mail.
Wir geben Ihre Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut).

5.Transportrisiko

Das Transportrisiko geht zu Lasten des Käufers. Die Ware wird von mir ordnungsgemäß verpackt. Transportschäden sind bei der Auslieferung bzw. Übernahme der Ware schriftlich festzuhalten und dem Auslieferer (z.B. Post) unverzüglich zu melden. Gleichzeitige Information bitte an mich. Die gesamte Ware sowie das komplette Verpackungsmaterial sind vollständig bis zur Schadensaufnahme des Auslieferers aufzubewahren. Es erfolgt kein Ersatz ohne Schadensmeldung.

Vom Umtausch ausgeschlossen sind:
Sonderbestellungen die speziell für den Käufer angefertigt wurden, Reborn-Anleitungen, versiegelte Datenträger, Schnittmuster und Kataloge.

Stand: 01.01.2016


Zurück
» Datenschutz  » AGB und Widerruf  » Impressum  » Entsorgung & Umwelt