PuppenAngelika.de
Ihr Konto
Jetzt registrieren
Anmeldung für registrierte Benutzer
Warenkorb Warenkorb anzeigen
0 Artikel 0.00 EUR
Schnellsuche:
Zur Kasse gehen
  Startseite  
Unser Angebot
Informationen
Bewertungen
Reborn-Workshop in Dachau Termin 17. und 18 November 2018
Hallo Angelika, vi-
elen Dank noch einmal für den tollen Ku ..

5 von 5 Sternen!
Schnäppchen-Shop besuchen
Zum Beispiel:
Ben von Margaret Mousa Light-Skin Vinyl LVT
59.00 EUR 36.99 EUR
Sie befinden sich hier: » »
Entsorgung & Umwelt

Unsere Hinweispflicht nach dem Batteriegesetz

Altbatterien gehören nicht in den Hausmüll. Sie können gebrauchte Batterien unentgeltlich an unserem Versandlager zurückgeben. Sie sind als Verbraucher zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet.

Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen:
Batteriesymbole
  1. "Cd" steht für Cadmium.
  2. "Hg" steht für Quecksilber.
  3. "Pb" steht für Blei.

Rückgabestellen

Sie können die Batterien und Akkus bei den öffentlichen Sammelstellen Ihrer Gemeinde und überall dort abgeben, wo Batterien und Akkus verkauft werden. Sie haben auch die Möglichkeit, diese an unserem Versandlager in Dachau abzugeben.
Die Entsorgung ist für Sie kostenfrei, auch an Verkaufsstellen, wo Sie die Batterien und Akkus nicht gekauft haben.

Auch alte Elektrogeräte gehören nicht in den Hausmüll

Seit dem 24. März 2006 dürfen alte Elektrogeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Die Regelung betrifft alle elektronischen und elektrischen Geräte, von der elektrischen Zahnbürste bis zum Heimsolarium, von der Waschmaschine bis zur Digitalkamera, egal wie alt. Auch Leuchtmittel, Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen gehören dazu.
Zu den Elektro- und Elektronik-Altgeräten im Sinne des ElektroG zählen alle Geräte, die mit folgender Kennzeichnung versehen sind:
Elektronik-Altgeräten
Die Geräte werden kostenfrei von Städten und Gemeinden zurückgenommen. Die Rücknahme erfolgt an Sammelstellen oder es wird sogar eine Abholung angeboten. In der Regel werden schon bestehende Sammelsysteme (z. B. Wertstoffhöfe, Sperrmüllabholung) genutzt.


Zurück
» Datenschutz  » AGB und Widerruf  » Impressum  » Entsorgung & Umwelt